Allgemeine Informationen

pand1

Am Mittwoch, dem 17. November 1999 wurde das Restaurant ‘De Vier Seizoenen’ von Ton und Ellen Freriks eröffnet. Das aus dem 17. Jahrhundert stammende Gebäude im Herzen des Dorfes Lisse wurde bis zum Ende des 19. Jahrhunderts als Wohnsitz des Bürgermeisters genutzt. Danach hat es eine Anzahl verschiedener Bestimmungen gedient.

Die damalige Einteilung und Ansicht wurden erhalten; die Façade ist nach wie vor für den Stil des 19. Jahrhunderts bezeichnend. Es ist eins der charakterisistischen Gebäude am ‘Heereweg’.

Im April 2014 wurde das Restaurant erweitert um ein Wintergarten und eine grosse überdachte Patioterrasse. Im März 2014 wurde ein Bed & Breakfast eröffnet mit vier modernen und romantischen Zimmern mit Badezimmern en-suite. Diese Zimmer sind im ersten Stockwerk gelegen und sind von aussen über eine separate Treppe neben dem Restaurant erreichbar.






 

Created by: Free Design